Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!











Unsere Partner

Erster Sieg in der Landesliga

Bericht vom 19.09.2022

Quelle: Elmar Harms

Im ersten Saisonspiel der Landesliga West gewannen die Aufsteiger aus dem Brookmerland am Ende deutlich mit 26:16.

Zu Beginn der Begegnung sah es zunächst aber gar nicht danach aus. Die Gastgeber machten noch eine recht nervösen Eindruck. Die Abwehr fand nicht den richtigen Zugriff und im Angriff fehlte die nötige Durchschlagskraft. Bei fünf Pfostenwürfen in den ersten 10 Minuten kam dann allerdings auch noch ein wenig Wurfpech dazu. Die Gäste führten nach 11 Minuten verdient mit 5:2. So langsam fingen sich die Pirates dann aber und wurden von Minute zu Minute sicherer in ihren Aktionen. Die Abwehr stand besser und ließ bis zur 23 Minute nur noch einen Gegentreffer zu. Im Angriff wurde jetzt viel schneller und geradliniger gespielt. Mit einem 8:1 Lauf gingen die Pirates mit 10:6 in Führung. Halbzeitstand 11:7

Im zweiten Abschnitts drückten die TuRaner dann gleich aufs Tempo. Durch Tore von Harms, Rosenboom und Metzler erhöhten die Gastgeber den Abstand binnen vier Minuten auf 16:9. Die Pirates spielten schnell und zielstrebig, während den Gästen  doch ein wenig die Puste auszugehen schien.  Beim Zwischenstand von 23:12 acht Minuten vor dem Ende war das Spiel gelaufen. In dieser Phase ließen die TuRa-Torhüter Rass und Pabst kaum einen Gegentreffer zu. In den letzten Minuten schalteten die Pirates einen Gang zurück. Nach dem Schlusspfiff stand ein 26:16 Erfolg für TuRa zu Buche. Das Trainer-Team Klaassen/Meyer/Harms war insgesamt sehr zufrieden mit dem ersten Saisonspiel. Die Mannschaft befindet sich weiterhin auf einem guten Weg und ist zumindest bis zum nächsten Wochenende Tabellenführer, was nach dem ersten Spiel natürlich nur eine statistische Randnotiz  ist.

Am kommenden Wochenende bestreiten die Pirates ihr erstes Auswärtsspiel in der Landesliga bei den Hunte-Aue-Löwen in Diepholz, einem völlig unbekannten Gegner, der aber sicher stärker einzuschätzen ist als Georgsmarienhütte.

Für TuRa: Marten Rass, Keno Pabst, Marek Gausling; Lukas Schwitters, Simon Klaassen, Reemt Kötting, Okko Zeeden, Alex Pliuto (4), Wilko Metzler(2), Christoph Janssen (1), Colince Rosenboom (9), Magnus Harms(10/2)