Aktuelle Termine:
VEREIN:
10.07.2022, 11:00:
TuRa Jahreshauptversammlung 2022
Verein:
10.07.2022, 11:00:
TuRa Jahreshauptversammlung 2022

Unsere Partner

Marienhafer kämpfen Tabellenvierten nieder

Bericht vom 07.03.2018

Quelle: Ostfriesischer Kurier

A-Jugend besiegt Nordhorn deutlich mit 28:20

Die A-Jugendhandballer von TuRa Marienhafe haben sich gegen die HSG Nordhorn eindrucksvoll für die Hinspielniederlage revanchiert. Verloren die Marienhafer in der Grafschaft noch mit 28:30, behielten sie in der heimischen Kurt-Knippelmeyer-Halle gegen den Tabellenvierten der Landesliga mit 28:20 die Oberhand. Die Gäste legten dabei den besseren Start hin und lagen nach einer Viertelstunde mit 6:4 in Führung. Mit einer guten Defensive und dem Ausgleichstreffer in der 18. Spielminute zum 6:6 durch Enno Biebrich hatten sich die Marienhafer in die Partie gekämpft und ließen den Gegner nicht mehr gefährlich werden. Bis zur Halbzeit kassierte man lediglich noch zwei Gegentreffer. Mit einem Fünf-Tore-Vorsprung (13:8) wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Wechsel blieben die Gastgeber sehr konzentriert. Kontinuierlich bauten sie in der zweiten Hälfte den Vorsprung aus und ließen keine Zweifel am Sieg aufkommen. Die TuRa-Offensive agierte überlegt, effizient in den Abschlüssen und fuhr durch eine gute spielerische Vorstellung die Punkte verdient ein. Mit 12:18 Zählern liegen die Brookmerlander derzeit auf Rang sieben. Drei Pflichtspiele verbleiben noch bis zum Ende der Saison. Am kommenden Sonntag gehen die Marienhafer auf Reisen. Dann müssen sie beim Tabellenvorletzten TV Georgsmarienhütte antreten. Am 4. März hat man dann den Tabellenzweiten Bohmte zu Gast, ehe man zum Ausklang beim Tabellenachten Varel spielt.

TuRa mJA: Marten Jungvogel, Hilko Campen – Mathes Folkerts (1), Joost Hinrichs, Enno Biebrich (5), Daniel Schrainer (4), Patrick Peters (5), Wilt Kurz (1), Derk Kurz (1), Luc Neumann (5), Lutz Bohlken (3), Cedric Ewen (1), Derk Janssen, Lasse Paulsen (2).