Aktuelle Termine:
VEREIN:
10.07.2022, 11:00:
TuRa Jahreshauptversammlung 2022
Verein:
10.07.2022, 11:00:
TuRa Jahreshauptversammlung 2022

Unsere Partner

Einsatz nach der Pause macht sich für TuRa II bezahlt

Bericht vom 20.01.2016

Quelle: Ostfriesischer Kurier

Marienhafer erkämpfen sich im Auswärtsspiel beim SV Warsingsfehn ein Unentschieden

Dank einer guten zweiten Halbzeit haben die Handballer von TuRa Marienhafe II ein leistungsgerechtes 34:34-Unentschieden (17:16) im Auswärtsspiel der Regionsoberliga beim SV Warsingsfehn erzielt. Stockend lief der TuRa-Motor gegen Warsingsfehn an. Erst nach dem 12:8 für die Hausherren fand die Gastmannschaft aus dem Brookmerland in die Spur. Zudem zeigte die Manndeckung gegen den wurfstarken Benjamin Freerks Wirkung. Die Gäste kämpften sich heran und gingen mit einer knappen Führung in die Kabine. In der Pause stellte Trainer Jens Hinrichs die Abwehr um. Die Manndeckung wurde ausgeweitet. TuRa II spielte nun Mann-gegen-Mann und packte aggressiver zu. Die neue Marschrichtung zeigte Wirkung. Die Gäste gingen erstmals in der zweiten Halbzeit in Führung. Bis zum 28:28 blieben die Marienhafer am Drücker, ehe die Moormerländer erneut die Route vorgaben. Die Schlussphase wurde hektischer und es gab einige Siebenmeter. Auf TuRa-Seite zeigte sich Menke Poppinga treffsicher und steuerte 15 Tore bei. Kurz vor dem Ende der Partie gingen die Brookmerlander mit 34:33 in Front und erkämpften sich in der Abwehr den Ball. Der anschließende Angriff blieb aber ohne Erfolg. Im Gegenzug erzielten die Hausherren den Ausgleich. Das gerechte Unentschieden war mit dieser Aktion besiegelt. Die kämpferisch starke zweite Halbzeit verhinderte den doppelten Punktverlust. In der Regionsoberliga belegt die TuRa-Reserve den siebten Tabellenplatz. Gleich zwei Spiele stehen am kommenden Wochenende auf dem Plan. Am Sonnabend wollen die Brookmerlander um 15.15 Uhr in der Norder Conerus-Halle wichtige Punkte gegen das Kellerkind SF Larrelt holen. Am Sonntag müssen sie sich gegen den TuS Norderney behaupten.

TuRa Marienhafe II: Schwitters, Arionius, de Vries, J. Janssen, G. Lengert, Hicken, Jürrens, H. Strube, Heddinga, M. Poppinga.