Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Derbysieg! Baskets schlagen Norden 71:62

Bericht vom 28.02.2011 (Peter Adena)
Die Gastgeber nahmen das Heft von Beginn an in die Hand.

MARIENHAFE - Gelungene Revanche: Nach der deutlichen Niederlage im Hinspiel haben die Bezirksklassen-Basketballer von Tura Marienhafe im Derby gegen den Norder TV diesmal die Oberhand behalten und in eigener Halle einen 71:62-Erfolg gefeiert. Während die Norder einen Dämpfer im Kampf um die Vizemeisterschaft erhielten, beseitigten die Brookmerlander durch den unerwarteten Erfolg die letzten Zweifel am Klassenerhalt.
Die Gastgeber erwischten einen guten Start in die Partie und nahmen das Heft sofort in die Hand. Der NTV, der ohne seinen Topscorer, Torsten Grensemann auskommen musste, hatte vor allem in der Offensive Probleme. Gegen die konzentrierte Abwehrarbeit der Marienhafer fiel es den Nordern schwer, ihr gewohnt schnelles Angriffsspiel aufzuziehen. Tura hatte vor allem bei den Rebounds klare Vorteile. Das Auftaktviertel ging mit 19:10 an die Gastgeber.
Auch in den zweiten zehn Minuten zogen die ebenfalls ersatzgeschwächten Turaner ihr Spiel weiter durch und konnte den Vorsprung bis Mitte des Viertels sogar etwas ausbauen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit schlichen sich Fehler und Unkonzentriertheiten in das Spiel der Gastgeber ein, so dass der NTV zu einigen leichten Punkten kam und den Rückstand bis zur Pause wieder auf 26:35 verkürzen konnte.
Nach dem Seitenwechsel waren dann zunächst die Gäste am Drücker. Der NTV konnte jetzt seine Trefferquote steigern und profitierte zudem von einer Reihe von Fehlern der Brookmerlander. Die Norder kamen immer näher heran und witterten noch einmal die Chance, die Partie doch noch zu drehen. Bis zum Ende des dritten Viertels verkürzten sie auf 43:48.
Tura hielt jedoch dagegen und fand in der Schlussphase wieder besser ins Spiel. Dank  guter Verteidigungsarbeit und einiger gelungenen Aktionen in der Offensive konnte Marienhafe die Norder weiter auf Distanz halten und in den letzten Spielminuten für die Entscheidung sorgen.
In den beiden verbleibenden Partien gegen Roffhausen und Wiesmoor werden die Brookmerlander wohl auf Center Hendrik Bley verzichten müssen, der nach einer Tätlichkeit gegen Alan Lazutka ein disqualifizierendes Foul bekam und jetzt mit einer Sperre rechnen muss. Für den NTV gilt es jetzt, den Relegationsplatz zu sichern.
Tura Marienhafe: Bley (6), Heinenberg (1), Knippelmeyer (7), Koopmans (2), J. Meyer (20), W. Meyer, Müller (9), Oltmanns (9), Schwarz (13).