Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Baskets auch im letzten Heimspiel chancenlos

Bericht vom 30.03.2009 (Peter Adena)
Nach der Niederlage gegen Wildeshausen ist Tura endgültig aus der Bezirksliga abgestiegen.

MARIENHAFE - Die Baskets haben auch das letzte Heimspiel in der Bezirksliga verloren. Gegen den SC Wildeshausen setzte es für die Brookmerlander eine deutliche 67:105-Niederlage.
Der Start konnte sich für die Gastgeber allerdings durchaus sehen lassen. Marienhafe agierte konzentriert und ließ Wildeshausen in der Anfangsphase dank einer kompakten Zonenverteidigung nur selten zur Entfaltung kommen. Etwas überraschend führte Tura nach den ersten zehn Minuten mit 19:11. Bereits im zweiten Viertel drehte sich die Partie dann jedoch komplett. Die Gäste machten das Spiel schnell und kamen zu zahlreichen einfachen Punkten. Tura leistete sich gleich mehrere unnötige Fouls und kassierte in diesem Abschnitt 40 Punkte, so dass es mit einem 37:51-Rückstand in die Pause ging.
Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle weiter gerecht und bauten die Führung kontinuierlich aus. Vor dem Schlussviertel lag Tura mit 56:77 zurück. Den Marienhafern, bei denen Michael Müller, Sönke Bojunga und Wilko Meyer verletzungsbedingt pausieren mussten, fehlten die nötigen Mittel, um noch einmal ins Spiel zurückzukommen. Lediglich Robert Janssen konnte mit einigen starken Aktionen phasenweise überzeugen. Mit zwei Auswärtsspielen in Bürgerfelde und Wildeshausen verabschieden sich die Marienhafer jetzt aus der Bezirksliga.

Tura Marienhafe: Wilken (16), A. Janssen (9), R. Janssen (23), Knippelmeyer (2), Rewerts (2), Schwarz (2), Heinenberg (13).